Für alle Besitzer eines Eisbergs

Ich lade Euch heute ein, das Projekt “Eisberg” zu besuchen. Dem Unternehmensberater und Coach Gerog Kraus ist es  zusammen mit einem tollen Team gelungen, Sinn, Zweck und das Wie einer erfolg- und folgenreichen Unternehmensberatung in Bildern zu fassen. Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schiefer Eisberg und alle Versuche, den Berg wieder ins Lot zu bringen, scheitern. “Der sichtbare Teil des Eisberg macht nur einen Teil des gesamten Eisbergs aus! Es gibt Elemente unter Wasser, die das Verhalten des Eisbergs beeinflussen!” Und diese “Elemente” haben auch Namen: Es gibt den “Zuversichtsfisch”, unter dem Eisberg schwimmen “Negativ-Aale”, da wachsen “Beziehungsalgen” und am Meeresgrund lagern die gefährlichen “Intrigenfässer”; zur Rettung des Eisbergs lernen die Eisbergler das Tauchen, sie verlassen das sichere und bekannte Feld über Wasser und tauchen ein in die Untiefen “ihres Unternehmens und ihrer Organisation”. Was sie da erleben und wie Alles zu einem guten Ende kommt, zeigt: WWW.UNTERWASSERTAUCHEN.DE 
Danke an Georg Kraus, er ist auch Herausgeber eines online-Berichts und ich habe vor einiger Zeit seine “Wurzelsünden” der Führungskräfte gebloggt.

Einen Kommentar schreiben:

Es kann ein paar Tage dauern, bis Ihr Kommentar sichtbar wird.