Walzer

Zusammen mit Beatrice war ich zum „Erzählcafé der Wiesbadener Volkshochschule“ eingeladen. Der Direktor Hartmut Boger hat uns begrüßt. Und dann nahm er seinen Kontrabass und sein Kollege das Saxophon und forderte uns auf, zusammen einen Walzer zu tanzen. Schreck, leichter Schock und dann haben wir getanzt. Nur ein paar „Walzen“. Führen und geführt werden, Haltung, Beweglichkeit und Dreh … alles wurde sichtbar. So einfach. Danke, lieber Hartmut Boger.

Einen Kommentar schreiben:

Es kann ein paar Tage dauern, bis Ihr Kommentar sichtbar wird.